Irina-Larissa Bitzer, 25 Jahre

 

Nach meinem Wirtschaftsrecht Studium (LL.B.) und damit verbundenen verschiedenen Auslandsaufenthalten bin ich seit letztem Jahr wieder in meine Heimat zurückgekehrt und nach Herrenberg gezogen.

 

Ich habe mich für eine berufliche Laufbahn im Personalmanagement entschieden und arbeite nun seit zwei Jahren als Recruiterin für eine Unternehmensberatung.

 

Politik – egal auf welcher Ebene – ist erst dann ausgereift und in der Lage, den Querschnitt unserer Gesellschaft zu repräsentieren und die damit verbundenen Interessen zu vertreten, wenn wir eine gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern in der Politik haben.

 

 

 

Durch die Frauenliste möchte ich die paritätische Politik fördern und Bewusstsein für die Notwendigkeit von Frauen vor allem in der Politik – aber auch in allen anderen Bereichen unserer Gesellschaft – schaffen.